Gutachten zur Verlegung eines Hubschrauber-Nachttiefflugkorridors im Auftrag der wpd onshore GmbH & Co. KG (2014)

Im Oktober 2014 beauftragte die wpd onshore GmbH & Co. KG die aviare mit der Erstellung eines flugbetrieblichen Gutachtens im Rahmen der Planung von Windenergieanlagen (WEA). Dabei ging es im Detail um einen Hubschrauber-Nachttiefflugkorridor, welcher nördlich der Stadt Hofgeismar in Hessen entlang der geplanten Verortung des Windparks verlief. Der ursprünglichen Planung folgend, wären massive Konflikte in Bezug auf die Hindernisfreiheit in diesem Bereich resultiert.

Der Auftrag umfasste sowohl die flugbetriebliche Bewertung, als auch die Entwicklung einer alternativen Routenführung für die hauptsächliche Nutzung durch das Waffensystem Tiger des Kampfhubschrauberregimentes 36.

Die durch aviare entwickelte Alternativroute für Nachttiefflugübungen stieß auf einen breiten Konsens bei den Heeresfliegern in Fritzlar, sodass zeitnah und effizient eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung gefunden werden konnte.